DER Atmel-USB-Brenner - USBasp von Thomas Fischl (26.09.2010)

Auf der Suche nach einem USB-Programmiergerät für Atmels bin ich über die Seite www.fischl.de gestolpert, und dort über den USBasp. Das Teil gefiel mir so gut, daß ich das gleich nachbauen mußte, obwohl es schon viele andere Bauvorschläge gab. Das ist dabei herausgekommen:

schön klein und kompakt, und wirklich ganz wenige Bauteile ...

... und das Teil arbeitet mit verschiedenster Software zusammen. Nur beim Film ist mir ein Fehler unterlaufen ... den Text hatte ich leider nicht gespiegelt ... und die Z-Dioden sind fehlen auch noch ... hier ist die Bauanleitung. Alles Wichtige darüber ist auf der www.fischl.de Seite zu finden.

.... viel Erfolg beim Nachbaun !!!....

Noch Fragen ???

73 de Tomtom

Home