ESP-12E Umlaufpumpensteuerung (21.01.2017)

Es ist Winter, es is kalt, ich will Duschen ... das Wasser bleibt endlos lange kalt .. bis es dann endlich warm wird ist die Fehlerdiagnose eindeutig ... die Warmwasser-Umlaufpumpe steht ...

Also ans Werk, Pumpe sauber machen, und das langjährige Vorhaben, die Pumpe nimmer durchgehend laufen zu lassen, sondern nur bei Bedarf.

Wie definiert sich bei Bedarf:

Das Gerät der Wahl dazu ist die Wlan-Steckdose ... diese wird mit mehreren Temperatursensoren erweitert ... diese werden alle paralell an einem Pin betrieben.

Der Versuchsaufbau sah so aus:

Nach einigen Tagen probieren, messen und Werte diskutieren (Vielen Dank an Rolf-Peter DG4MFA) viel auf, daß jede Menge Energie im Heizungsraum durch unisolierte Rohre verloren ging ... die Anzahl der Temeratursemsoren stieg massiv an ...

Die Steuerung der Pumpe wurde erstmal im fixen Betrieb mit 7Min Laufzeit und 20Min Pause betrieben und gleichzeitig erfolgten allerlei Temperaturmessungen die gespeichert und ausgewertet wurden.

Schließlich entstand die Software die einen aktuellen Stand der Dinge ausgibt und die Pumpe nach Bedarf steuert.

... viel Erfolg beim Nachbaun !!!...

Noch Fragen ???

73 de Tomtom

Home