Der DTMF-I2C-Konverter ist fertig (19.09.2005)

Die Entscheidung für jeden RX einen OSD-Baustein zu verwenden ist nun gefallen. Es fiel die Entscheidung auf das kleine Modul von DL1IE. Dieses soll nun Feldstärke und NF-Pegel, sowie eine Laufschrift anzeigen. Jeweils schaltbar in verschiedenen Darstellungen. Die Software hierfür hat Ernst DJ7DA programmiert und deswegen funzt es prächtig. Um nun diese Einblendung für Jeden zugänglich zu machen, ist nun auf dem Steuerbus ein DTMF-Auswerter vorgesehen, der diese Umschaltung der Einblendungen steuern soll. Hier ist schon mal die Schaltung und das Layout zum Nachbaun.

Sie Software ist so gestaltet, daß sich die ursprüngliche QI-Steuerung und die OSD-Steuerung nicht in die Quere kommen sollte. Es ist ein 3-stelliger Code:

4 <RX-Nr> <Schalter-Nr>

Inzwischen gibts eine grosse übersicht aller Befehle die per DTMF funktionnieren.

Die aktuelle Software (Version 5i 24.07.2010)ist hier zu finden.

Um den Lauftext mit insgesamt 40 Zeichen zu programmieren wird das RS232->I2C-Modul benötigt.

Zurück zur DB0QI-Übersicht

Viel Spaß beim Nachbau !!!

Noch Fragen ???

73 de Tomtom

Home