10GHz 1W PA mit RFMA7185 (29.08.2010)

Bei rfmicrowave findet sich ein netter Baustein mit der bezeichnung RFMA 7185-S1. Dieser ist eigentlich für 8 GHz vorgesehen. Der französische OM F6BVA hat ausführliche Versuche mit diesem MMIC gemacht, und das reizte mich ebenso diesen baustein zu testen.
Darko war mal wieder schneller mit dem Aufbau:

Die Messungen noch ohne Abgleichfähnchen brachten folgendes zutage:

Alles in allem sehr vielversprechend.

Und im 10GHz Band will der RFMA noch ein bissl mehr Ansteuerleistung haben:

So sind dabei die Fähnchen gesetzt:

Hier gibts die Bauanleitung für 0,5mm FR4 Material und für 0.504mm RO4350 Material.

Viel Erfolg beim Nachbau !!!!

rauf Home

Noch Fragen ???

73 de Tomtom

Home